Formen

Die Formen der Steine entscheiden mit über die Intensität ihrer Wirkung und ihrer Tiefe, mit die uns die gewählten Steine mit ihren Schwingungen erreichen. Die Formen unterstützen und verstärken die Heilwirkung eines Steines.

Bei Zahnproblemen sollten Sie eine Steinform wählen, die auch an einen Zahn erinnert, ebenso in Lebenssituationen, in denen man sich sprichwörtlich durchbeißen muss.

Mit Herz- und Kreislauferkrankungen wäre zum Beispiel ein Rosenquarz in Herzform geradezu prädestiniert für die unterstützende und begleitende Therapie. Hilfreich wäre diese Form auch für Probleme in der Liebe und bei Schwierigkeiten sich gefühlsmäßig zu öffnen.

Steinherz

Auf der spirituellen Ebene könnten Sie die Steinform einer Kugel oder Pyramide wählen um Ihr geistiges Wachstum zu unterstützen. Um bei Ihrer spirituellen Entwicklung nicht die Erdverbindung zu verlieren, oder falls Sie bereits verloren gegangen ist, wäre als eine von vielen Möglichkeiten ein Landschaftsjaspis in Pyramidenform angebracht.
Die Aufteilung der Steine in männliche und weibliche Formen entspricht den männlichen und weiblichen Anteilen in uns selbst. Spitz auf einen Punkt zulaufende Kristallformen symbolisieren die männliche, aktive Energie, während flache, breitgezogene Spitzen die weibliche, aufnehmende Energie darstellen.

Je nach gewünschter Wirkung, wählen Sie eine entsprechende Steinform aus, die Ihrem Gefühl am ehesten entspricht, und dem was Sie heilen und fördern möchten. Um zum Beispiel die männliche und weibliche Energie in uns auszugleichen, nehmen Sie als Rechtshänder den weiblichen Stein in die rechte und den männlichen Stein gleichzeitig für eine Weile in die linke Hand. Für Linkshänder gilt diese Wahl der Steinform umgekehrt. Ebenso gilt diese Wahl, wenn Sie eine geschwächte Seite haben, wie zum Beispiel eine Entzündung oder Zerrung in einem Ihrer Beine oder Arme. Hier gilt: die männliche Steinform zum Ausgleich immer auf die geschwächte Körperhälfte nehmen, um die Energiezirkulation wieder in Schwung zu bringen und so die körperlichen Blockaden aufzulösen.

teilen erwünscht....Share on FacebookEmail this to someoneTweet about this on Twitter

Die Kommentare wurden geschlossen